Kategorie-Archiv: Elektronik

Veröffentlichungen zu Elektronikprojekten.

Laser-Hackathon

Letzte Aktualisierung am 17. Januar 2016.

Laser-Hackathon

Am 23. Januar 2016 ab 14 Uhr werden sich einige Interessierte in der Starship Factory versammeln um den Laser näher zum Betriebszustand zu bringen.

Das LAOS-Laser-Wiki hat alle möglichen Anleitungen zum Thema Installation und Konfiguration für unser spezielles Board. Derzeit ist das Board mit der Testfirmware versehen und muss noch mit der produktiven Firmware getestet werden. Anschliessend können wir mit dem Justieren beginnen.

Wer Interesse an Lasern hat und mit basteln möchte, darf gerne vorbei kommen!

Solarbetriebene Endanflugrechner für Raumschiffe

Letzte Aktualisierung am 27. Dezember 2015.

Solarbetriebene Endanflugrechner für Raumschiffe

An der heutigen Starship Factory Session, haben wir uns mit batteriegestütztem Betrieb von embedded Computern beschäftigt. Der OpenVario-Flugrechner wird durch die Solarzelle via Regler betrieben. Die Batterie dient als Stütze und sollte den Offlinebetrieb für ca 18h ermöglichen.

Nebenher wurden noch Streams des  Chaos Communication Congress  und Mate konsumiert.

Workshop für Frauen: Hilfe, meine Kleidung leuchtet!

Letzte Aktualisierung am 7. April 2015.

Workshop für Frauen: Hilfe, meine Kleidung leuchtet!

Am Sonntag, 19. April 2015 von 14:00 bis 18:00 Uhr findet ein Workshop von Frauen für Frauen statt:

Ist dir die normale Kleidung auch zu langweilig? Mit EL-Wire kannst du Leuchtbotschaften in vielen verschiedenen leuchtenden Farben aufbringen! Und mit unserer T-Shirt-Folie kannst du auch eine nichtleuchtende Botschaft darunter legen.

Bitte bringt eure zu verschönernde Kleidung (z.B. Hoodie, Schuhe oder Jeans) von zu Hause mit. EL-Wire, T-Shirtfolien und Werkzeug sind vorhanden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wir üben dabei die Arbeit mit Lötkolben, Zangen, Nähmaschinen/Handnähnadeln, Heissleim und Ähnlichem.

Kosten: Die Materialkosten belaufen sich auf ca. 20.00 CHF pro Person. Der Workshop selbst ist kostenlos.

Du warst noch nicht in der Starship Factory? Unter Anfahrt findest du eine Wegbeschreibung.

Um eine Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Der Workshop war ein leuchtender Erfolg!

Arduino Day am Samstag, 28.03.2015

Letzte Aktualisierung am 25. März 2015.

Arduino Day am Samstag, 28.03.2015

Diesen Samstag, den 28. März 2015, ist der internationale Arduino Day!

Von 14:00 bis 18:00 Uhr könnt ihr eure eigenen Arduinoprojekte zu uns in die Starship Factory mitbringen, euch über Microcontroller austauschen oder schauen, was ein Arduino überhaupt ist. Bestimmt ist auch für den einen oder anderen ein spannendes neues Projekt dabei.

Habt ihr keinen eigenen Arduino oder sind schon alle Arduinos mit anderen Projekten besetzt? Kein Problem: Arduinos und andere Microcontroller sind auch bei uns in der Starship Factory für einen Unkostenbeitrag erhältlich.

Du warst noch nicht bei uns? Unsere neuen Räume findest du unter Anfahrt auf unserer Webseite. 

Foto: Amattox Some Rights Reserved 

Arduino-ISP-Programmer

Letzte Aktualisierung am 9. Oktober 2014.

Arduino-ISP-Programmer

Mit einem Arduino kann man viele Dinge basteln. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass man den auf dem Arduino befindlichen Mikrocontroller programmieren kann – also in für den Computer verständliche Worte fassen, was der Mikrocontroller tun soll, und das Resultat auf dem Mikrocontroller abspeichern.

Das Programmieren von Mikrocontrollern ist allerdings überraschenderweise eine Aufgabe, welche man mit einem Arduino problemlos erledigen kann. Einige Enthusiasten haben sich mit der Problematik bereits beschäftigt und Arduino-Programme zum Programmieren von Mikrocontrollern verfasst. Einige Beispiele finden sich im Folgenden:

Die Arduino-IDE liefert Bibliotheken und Sketches mit, um den Arduino als Mikrocontroller-Programmierer (ISP) zu verwenden. Ein Beispiel für ein Arduino-Developer-Board ist auf dem Bild oben abgebildet.

In der Starship Factory haben wir eine Vielfalt an Arduinos und anderen Mikrocontrollern. Einige unserer Mitglieder haben bereits Erfahrung bei der Arbeit mit Mikrocontrollern, andere versuchen gerade, sich in das Thema einzuarbeiten. Fall ihr mehr zu dem Thema lernen oder einfach nur mit Elektronik oder Microcontrollern basteln wollt, kommt einfach in die Starship Factory! Es gibt viel zu entdecken.