Die folgende Erklärung legt dar, was mit personenbezogenen Daten geschieht, wenn Seiten unter den Domains starship-factory.ch, fablab-basel.ch, hackerspace-basel.ch sowie sfct.li besucht werden.

Allgemeine Erklärungen

Die Daten über Anfragen, welche an die Webseiten der Starship Factory gesendet werden, werden nur von Servern behandelt, welche in Besitz von Mitgliedern der Starship Factory sind. Es werden zu keinem Zeitpunkt Daten an Dienste Dritter übertragen. Die sensiblen Benutzerdaten, welche bei Zugriffen anfallen, werden besonders gesichert aufbewahrt und nicht in Rohform anderen Mitgliedern der Starship Factory oder Dritten zugänglich gemacht. Die verarbeiteten, zusammengefassten Formen können Mitgliedern der Starship Factory zugänglich gemacht werden und werden ebenfalls nicht an Dritte weitergegeben.

Weblogs

Für jeden Webzugriff werden folgende Daten für bis zu 7 Tage aufbewahrt:

  • die IP-Adresse, von welcher der Zugriff erfolgt ist,
  • der genaue Zeitstempel des Zugriffes (Jahr, Monat, Tag, Stunde, Minute, Sekunde, Millisekunde),
  • etwaige beim Zugriff verwendete Benutzernamen,
  • der HTTP-Code, welcher als Antwort auf die Anfrage zurück gesendet wurde,
  • die Grösse, in Bytes, der Antwort, welche auf die Anfrage gesendet wurde,
  • die Grösse, in Bytes, der Anfrage,
  • die genaue URL, welche angefragt wurde,
  • der vom Benutzer übertragene User Agent-String (z.B. Firefox, Chrome, etc.),
  • die URL, von welcher aus der Benutzer auf die Seite geleitet wurde, soweit übertragen.

Nach Ablauf von 7 Tagen werden folgende Daten aufbewahrt:

  • der Name des Landes und der Stadt, von welcher der Zugriff erfolgt ist,
  • der genaue Zeitstempel des Zugriffes (Jahr, Monat, Tag, Stunde, Minute, Sekunde, Millisekunde),
  • ein Hashwert des bei der Anfrage verwendeten Benutzernamens sowie des Datums, aus welchem der Benutzername nicht rekonstruierbar und nicht über mehrere Tage hinweg trackbar ist.
  • der HTTP-Code, welcher als Antwort auf die Anfrage zurück gesendet wurde,
  • die Grösse, in Bytes, der Antwort, welche auf die Anfrage gesendet wurde,
  • die Grösse, in Bytes, der Anfrage,
  • die genaue URL, welche angefragt wurde,
  • eine gekürzte Fassung des vom Benutzer übertragenen User Agent-Strings (z.B. Firefox, Chrome, etc.),
  • eine Indikation davon, ob wir denken, dass die Anfrage automatisiert ausgeführt wurde,
  • die URL, von welcher aus der Benutzer auf die Seite geleitet wurde, soweit übertragen.

Bis zu 2 Jahren werden zusätzlich folgende Informationen aufbewahrt:

  • etwaige beim Zugriff aufgetretene Fehlermeldungen ohne Daten, welche diese zu einem Zugriff zuordnen können, soweit diese nicht direkt in der Fehlermeldung enthalten sind.

Auf unbestimmte Zeit können aufbewahrt werden:

  • die übertragenen Inhalte, sofern diese statisch sind und nicht als Antwort auf die Anfrage individuell erzeugt wurden.

Wiki

Für das Wiki gelten weiterhin folgende Aufbewahrungsfristen:

  • Alle Inhalte, welche in das Wiki gespeichert wurden, werden unbefristet gespeichert und können nur in gegenseitigem Einverständnis entfernt werden.

Blog

Für das Blog gelten weiterhin folgende Aufbewahrungsfristen:

  • Blogeinträge sowie Kommentare, welche im Blog abgespeichert werden, werden unbefristet gespeichert und können nur in gegenseitigem Einverständnis entfernt werden.
  • Der Zeitstempel eines Blogeintrages oder Kommentares, sowie der Benutzername bzw. angegebene Name, werden unbegrenzt aufbewahrt.
  • Der User hat jederzeit Recht auf Auskunft der bezüglich seiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der Datenschutzbeauftragte.
  • Wenn Fragen auftauchen, die diese Datenschutzerklärung nicht beantworten können oder vertiefte Informationen gebraucht werden, steht der Datenschutzbeauftragte zur Verfügung.